Poker Tells: 4 Mythen Sie wissen müssen

zu lernen, wie man Poker zu fangen den Tisch erzählt an? Sie können überprüfen Sie mein Poker Tells Video-Kurs.

Video-Transkription

Ein paar Mythen über erzählt, bevor wir wirklich anfangen, in den guten Sachen bekommen.

Der erste Mythos, dass ich die ganze Zeit hören, und Sie werden, dass in Diskussionsforen zu sehen, wenn ich zu den Spielern reden, ist, dass Poker Tells sind nutzlos.

Jetzt Schon, dan Harrington, die ich am meisten Respekt für, er ist ein Weltmeister. Er tat das zurück Finaltisch zurück in 2003 und 2004 des Main Events. Wissen Sie, eine enorme Leistung, aber in seinem Buch Harrington on Cash Games Volume 2, er hat einen Abschnitt über erzählt und im Grunde sagt er, dass erzählt sind nutzlos. Das ist im Grunde, was er sagt, weil Sie nicht, was eine Person Mittel wissen können, was eine Geste bedeutet, und er etwas sagt, ist, dass ein Spieler verschiebt sich in seinem Sitz, als er eine Hand spielt. Ist das ein tell oder hat er verschieben nur in seinem Sitz?

Die Menschen bewegen sich von Zeit zu Zeit und sicher, die Menschen bewegen sich von Zeit zu Zeit. Aber was die Wissenschaft sagt uns, und alle Studien, die in den vergangenen Jahren getan haben uns mehr und mehr, dass jede Verschiebung, jeder Körperbewegung, jede Geste hat eine Bedeutung. Es gibt etwas hinter ihnen.

Nun, wenn Sie aufstehen aus einer Tabelle, zum beispiel, Sie sitzen nach unten und Sie aufstehen, es gibt viele Gründe, warum Sie das tun könnte,. Ich meine, du aufstehen könnte, weil Sie nur wollen, strecken, weil Sie ein Getränk zu gehen und greifen, da sah man jemanden aus der Ferne. Sie wollen bei ihnen zu winken, aber auch diese sind legitime Gründe, warum Sie im Stehen. Aber auch könnte es sein, weil Sie selbst sind Distanzierung und ich werde darüber im Rahmen einer Flug Antwort später, aber es gibt noch andere Gründe sprechen, die vielleicht sind Sie auf eine Bedrohung reagiert und Sie versuchen, etwas Abstand zwischen Ihnen, zu schaffen und die Bedrohung und das ist möglich.

So zu sagen, dass die Menschen von Zeit zu Zeit bewegen ist sicher, aber was ich denke, Dan Harrington fehlt, und wir werden in anderen Mythen betrachten, die er spricht über, ist, dass er fast sagt, dass, da er nicht versteht, wenn das ein Tells, wenn er es nicht tut - weil er nicht versteht, was das spezifische Schaltmittel, er Art verwirft sie, und das ist, warum ich denke, das ist der Fehler, er macht, Ich denke, meiner Meinung nach.

Der zweite Mythos, dass man die ganze Zeit hören ist, dass gute Spieler haben nicht erzählt, und das ist wirklich nicht wahr. Ich habe noch nie einen Spieler gesehen, der nicht hat erzählt, und wenn Sie sich unsere Videos schauen auf Tells Küche, in allen Videos auf Sie gehen zu präsentieren ich heute, Sie werden sehen, dass ich topnotch Spieler bin mit.

Der Grund ist, Gut, in der Regel die Spieler, die Sie mehr im Fernsehen sehen, so habe ich mehr erzählt auf sie als zufällige Joe, sondern auch einen Punkt zu beweisen, dass jeder eine tell hat, die Jungs auch, die haben 10 Armbänder, auch die Jungs, die für Live-Poker gespielt haben 30 Jahre, auch die Jungs, die die meisten Geldbetrag pro Jahr spielen Poker machen. Jeder hat einen tell.

Nun ist die große Sache über das ist, dass 99.9 Prozent der Spieler haben keine Ahnung, was sie suchen, und deshalb glaube ich - das ist zum Beispiel wie ein Kerl wie Dan Harrington einen Fehler macht. Er macht einen Fehler, zu denken, dass, weil er gewonnen hat und so viel erreicht und offensichtlich ist er nicht unbedingt darauf achten, erzählt, dass viel, dann haben sie keine Verwendung oder sie sind nutzlos, Recht?

So ist es ein Fehler, zu denken, dass, weil Sie Erfolg in etwas sind mit, Sie fehlen etwas anderes. Sie könnten fehlen - Sie fehlen nicht etwas anderes. So habe ich letzten Weltmeister gehört sagen, dass gute Spieler haben nicht erzählt. Sie sind gut im Verstecken erzählt und dass es mehr wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Hand reicht zu zahlen und all das Zeug und so weit wie gute Spieler nicht mit erzählt, das ist total Mist. Jeder hat einen tell. Sie müssen nur wissen, was für die meisten Menschen tun, um zu schauen nicht.

So drei Mythos Nummer ist eine Geste oder ein tell, ein Ausdruck real oder Täuschung. So Harrington geht auf einige Ihrer Gegner zu sagen, wird sich aktiv falsch auszusenden erzählt. Können Sie die reale von der Fälschung sagen? Sie können jemanden für eine ganze Weile zu beobachten, bevor Sie die Dinge in Ordnung bringen kann.

Bien Sur, das könnte wahr sein. Jedoch, das ist kein Grund, sagt als Ganzes zu verwerfen. Ich meine, Ihre schlimmsten Gegner, die sind wirklich die sind wirklich, wirklich schade, dass sie nicht senden falsch erzählt wird oder wenn tun, sie werden so offensichtlich sein, wie die starke schwach wirkende bedeutet, dass Sie, dass sich als ziemlich leicht und Ihre besten Gegner und deine härtesten Gegner haben gelernt, auf Figur gehst ihre mehr und besser erzählt zu verbergen. Aber wie ich schon sagte,, sie einige tun haben.

Es könnte länger dauern sie, um herauszufinden, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht über einige, weil es bedeutet nicht, sollten Sie tell entlassen, weil es schwieriger ist, einen Tell in einem guten Spieler zu finden. Es wird schwieriger zu sein, um herauszufinden, was seine Hand Bereich, wo seine Lecks vorhanden sind und all das Zeug.

Wenn jemand gut ist, es wird Ihnen eine längere Zeit in Anspruch nehmen, sein Spiel, um herauszufinden, und wie Sie es nutzen und so, Niemand sagt, dass Sie sich - Sie werden erzählt, zu lernen und vor Ort erzählt in 15 Minuten und dann können Sie völlig ausnutzen Ihre Gegner. Einige Ihrer Gegner wird länger dauern, um zu sehen, aber wenn wir Sitzungen spielen 15 Std., wenn wir spielen multiday Turnieren und wenn Sie auf der Rennstrecke, spielen dann gegen den gleichen Spieler immer und immer wieder, Sie gehen viel Zeit mit ihnen zu verbringen. Warum also nicht versuchen, herauszufinden, was ihr sagt, sind?

Höchstwahrscheinlich werden Sie schließlich finden sie heraus und man kann sie nach ausbeuten und wahrscheinlich für immer. Also das ist nur, ich meine, eine Aussage, die ich wirklich nicht - sicher, einige Leute senden falsch sagt, aber wenn Sie wirklich wissen, was Sie suchen, Sie werden einige Diskrepanzen in den Zeitpunkt und die Art und Weise sehen, dass sie falsch senden erzählt, und Sie werden zu wissen, der Lage sein, wenn jemand falsch erzählt einrichtet und wenn es eine echte tell.

Mythos Nummer vier ist, "Was heißt das?“So Harrington geht weiter zu sagen, „Auch wenn wir sicher sind, ein Spieler wegen eines tell stark ist, es sagt uns nicht, wie groß seine Hand ist.“Nun, das ist wahr in dem Sinne, dass Sie sicher,, wenn ich sehe, ein hohes Vertrauen sagen, und das sagt mir, dass der Gegner den Flop getroffen hat ziemlich groß, es gefällt mir nicht genau sagen, was er hat. Bien Sur, keine, aber wenn er schiebt alles in auf dem Flop, Er sagt im Grunde mir, er hat etwas in der Regel bekommt. Ich meine, es könnte ein Bluff sein, aber - und ich weiß noch nicht genau, was er hat, und geht auf eine Handrange, Recht?

Wenn der Flop ein - ich weiß nicht,. Königin oder vielleicht ein Jack 8, ein deuce, und er schiebt alles in, ein Spieler, der vor dem Flop erhöht hatte, das ist ziemlich eng und all das Zeug, Was könnte er haben? Jack 8 Zwei. Bien Sur, er konnte einen Satz haben. Er konnte einen Over-Pair hat. Sie wissen noch nicht genau, was er hat. Du bist immer noch nicht sicher, dass er bekommen hat - das war genau das, was die Hände er hat, aber sie sind ziemlich sicher, dass er eine ziemlich starke Hand bekommen hat.

Bien Sur, es ist die gleiche Sache mit erzählt. Wenn Sie einen sagen, dass Sie sagt, dass dein Gegner stark ist, oder dass er blufft, es kann völlig helfen, seine Hand Bereich verengen und auch wenn Sie nicht genau die Karten genau bestimmen können er hat, das bedeutet nicht, Sie erzählt als Ganzes zu verwerfen, weil davon. Ich meine, es ist nur ein weiteres Stück von Informationen zur Verfügung, die Sie verwenden, um herauszufinden, was er hat. Sagen Sie, dass gleiche Spieler schiebt alles in und Sie denken, dass die meiste Zeit ist er sehr stark. er wird manchmal bluffen. Bien Sur, wenn Sie das sagen abholen, die Ihnen sagt, er ist stark, dann können Sie das Bluffen Teil außer Acht lassen und das gibt Ihnen viel mehr Informationen gegen ihn zu spielen.

Also ich denke, der größte Fehler, dass Dan Harrington macht ist, dass er nicht versteht, dass einige Leute da draußen wissen nonverbales Verhalten mehr, als er tut. Ich sage nicht, er ist - in dem Sinne, dass, weil er nicht sehen, er versteht nicht, dass nonverbale Verhalten existiert, dass manche Menschen können andere lehren, über die Geste etwas in diesem Umstand und andere bedeutet - was diese Geste in anderen Situationen bedeutet, er verkennt völlig den Wert sagt, und deshalb - ich glaube, das ist, wo der Fehler meiner Meinung nach ist. Er kann das nicht tun und das ist, was die meisten Spieler tun, und ich hoffe, Sie haben nicht diesen Fehler.

Wenn Sie diesen heute gerade hören, dann sind Sie wahrscheinlich in das Zeug zumindest genug daran interessiert, mehr wissen zu wollen, so das ist gut. Und dann machen Sie nicht wirklich die Fehler abzutun, weil die meisten Spieler sagt es, sogar einige, die Erfolg haben werden, sind nicht gut auf sie Spek.

Ich habe zu spielen unzählige Videos von einem topnotch Spieler gesehen gegen einen Amateur und der Amateur geht alles in, zeigt zwei oder drei erzählt, Klassiker erzählen von geringem Vertrauen, dass er völlig blufft, völlig geben die Stärke seiner Hand und die topnotch Weltklassespieler ausklappbar. Ich habe diese immer und immer wieder gesehen.

So auch die großen Namen der Pokerwelt nicht wissen, was sie suchen. Also in einem guten Sinne, das ist ein gute Nachricht für Sie, weil Sie wirklich einen Vorteil gegenüber Ihren Gegnern in diesem Sinne auch bekommen können, aber eines der wenige sein, die im Allgemeinen erhalten erzählen.

zu lernen, wie man Poker zu fangen den Tisch erzählt an? Sie können überprüfen Sie mein Poker Tells Video-Kurs.

   
OFFENLEGUNG: Einige Produkte und Dienstleistungen auf dieser Website gefördert sind Affiliate-Links. Dies bedeutet, wenn Sie sich entscheiden, eines dieser Produkte kaufen, Ich werde eine kleine Provision zu verdienen. Durch die Verwendung dieser Links, es gibt keine zusätzlichen Kosten für Sie. Sie erhalten die gleiche großartige Ressource zur gleichen günstigen Preis. I-Ressourcen zu fördern nur, Produkte und Dienstleistungen Ich glaube, werden Sie wirklich bieten mit einer unglaublichen value.By eine Provision zu verdienen, es hilft mir, mehr qualitativ hochwertige Inhalte zu produzieren. Außerdem hilft es sogar füttern meine Kinder! 🙂
 
2015-02-08T04:05:43+00:00

Über den Autor:

I’m a web optimization & Umwandlung Berater – Ich helfe meinen Kunden (einige in der Fortune- 500) mehr Umsatz für ihr Geschäft generiert. Meist, Ich bekomme mehr ihrer Besucher auf ihrer Website zu konvertieren.

I’ve launched and sold 2 Start-upsI’ve been working online for 15 Jahren und haben von Grund auf neu gestartet – und dann verkauft – zwei schnell wachsenden Websites: ein führendes Gaming-Informationsportal und ein Online-Werbenetzwerk.

Lesen 10 Dinge über mich – einschließlich eine Körpersprache Trainer zu einem Weltmeister von Poker und mehr in einer KISS-Cover-Band zu singen (Bilder enthalten) –
hier.

6 Comments

  1. Tyler Kann 9, 2012 beim 6:44 pm - Antworten

    I have an interest in body language so I love reading your blog and watching your videos. As a live poker pro, I disagree with the message your sending in this video.

    Sicher, body language gives off information. What Harrington and others are saying is that betting lines/player tendencies are a much more reliable source of information when your trying to decode a players holding.

    Example: You have been sitting at a table for an hour and dedicated most of your time trying to decode facial expressions and body language of the players at the table. You get into a hand with an younger well-dress man who is very obvious with micro-expressions when the flop comes down. He limps in MP, you raise with AKo, he calls. The flop comes K 4 5 rainbow and you catch a tell that your opponent likes his hand, a lot. You bet, and he raises. What do you do now?! The fact that you know he likes his hand means nothing other than hes not bluffing. More important questions are: Is he the type of player that will raise KQ/AK on this spot because he overvalues TP? Does this type of player slow-play monsters (sets) on dry boards? Does this player think that a OESD + BDFD is a monster? Those are three questions that we do not know the answer to because we were utilizing our focus trying to read the body language of other players instead of figuring out betting tendencies.

    If I were to write a book to try and help beginners to intermediates improve at poker, I would have several chapters dedicated to when to bet, when to raise, and when to fold, and how to exploit certain types of players. I would only have one chapter on tells.

    • Nicolas Fradet Kann 9, 2012 beim 8:30 pm - Antworten

      Tyler,

      I actually agree with everything you said. And I’m the first one to say that reading poker tells like an expert will not make a winning poker player. It’s just icing on the cake.

      Dass gesagt wird, that’s not what Dan Harrington says in his book. He completely dismisses tells. And that I totally disagree with. And my theory is that it’s because he simply does not fully understand human behavior.

      It’s such an advanced skill to master that even seasoned pros don’t get it. It took me 2-3 years of great devotion to the art to really start to see a difference in my poker play (and business life as well). Most players simply don’t take the time to do it.

      Most player think they don’t have tells. Most players think tells aren’t worth anything. That’s B.S.

      It’s hard to grasp concepts that one doesn’t even know exist.

      Nicolas

  2. Nicolas Fradet Kann 9, 2012 beim 8:30 pm - Antworten

    Tyler,

    I actually agree with everything you said. And I’m the first one to say that reading poker tells like an expert will not make a winning poker player. It’s just icing on the cake.

    Dass gesagt wird, that’s not what Dan Harrington says in his book. He completely dismisses tells. And that I totally disagree with. And my theory is that it’s because he simply does not fully understand human behavior.

    It’s such an advanced skill to master that even seasoned pros don’t get it. It took me 2-3 years of great devotion to the art to really start to see a difference in my poker play (and business life as well). Most players simply don’t take the time to do it.

    Most player think they don’t have tells. Most players think tells aren’t worth anything. That’s B.S.

    It’s hard to grasp concepts that one doesn’t even know exist.

    Nicolas

    • Faz Juli 7, 2013 beim 6:40 pm - Antworten

      you are like Dr Cal Lightman in the tv series, Lie to me!! oh goshh, I love that show a lott

  3. Andy Bartow Februar 12, 2017 beim 12:33 pm - Antworten

    Nicolas
    I looked at your siteTellsKitchena couple weeks ago. Went back a few days later and it was down. Very interested in talking with you or reading your material on Poker Tells. It was different from other literature that I have read.
    I live in Vegas, in case that matters. Please let me know how to contact you.
    Andy

  4. Eichelhäher August 29, 2017 beim 11:56 pm - Antworten

    Greetings
    Where can we order the tellskitchen course?
    Vielen Dank

Hinterlasse einen Kommentar